Fragen und Antworten

Was ist eine EVB Nummer?

Eine EVBNummer(elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer) ist der Nachweis darüber, dass für ein Kraftfahrzeug ein ordnungsgemäßer Versicherungsschutz besteht. Die Versicherungsgesellschaft bescheinigt mit dieser Nummer schnell und unbürokratisch, dass eventuelle Schäden, die durch das Fahrzeug entstehen, durch eine Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt sind.

Am Schnellsten bekommen Sie Ihre EVB Nummer über uns. Einfach auf den Button klicken Formular ausfüllen und Sie bekommen sofort Ihre EVB per Mail oder SMS zugesendet.

» zur EVBNUMMER

Dieser Nachweis ist in verschiedenen Fällen erforderlich. Vor allem bei Fahrzeugkäufen und -Verkäufen spielt er eine Rolle, bei der Ummeldung auf einen neuen Fahrzeughalter oder bei der Wiederzulassung eines stillgelegten Fahrzeugs.

Auch für eine Probefahrt oder für eine Fahrzeugüberführung muss ein Fahrzeug bei der Kfz-Zulassungsstelle angemeldet sein, selbst wenn es sich nur um eine einzige Fahrt handelt. Für diesen kurzen Zeitraum kann ein Kurzzeitkennzeichen beantragt werden. Dieses Kennzeichen jedoch wird von der Behörde nur dann ausgestellt, wenn das Auto oder das Motorrad haftpflichtversichert ist. Auch für solche Fälle garantiert also die Versicherung schnell und unbürokratisch den Versicherungsschutz per EVB-Nummer.

Wie sieht eine EVB Nummer aus?

Wie sieht eine EVB Nummer aus?

Die EVB-Nummer ist aus sieben verschiedenen Buchstaben und Ziffern zusammengesetzt. Die ersten beiden Zeichen dienen zum Erkennen des beteiligten Versicherungsunternehmens.

Mit diesem Code wird für die Zulassungsbehörde der Nachweis erbracht, dass das Kraftfahrzeug haftpflichtversichert ist.

» zur EVBNUMMER

Wie lange ist eine EVB Nummer gültig?

Wie lange ist eine EVB Nummer gültig?

Die elektronische Versicherungsbestätigung ist bei schwarzen Kennzeichen 6 Monate lang gültig, bei Kurzzeitkennzeichen gilt sie für einen Zeitraum von 3 Monaten.

Danach läuft sie ab, auch wenn sie nicht genützt wurde. Sie müssen also selbst nichts unternehmen, die EVB-Nummer wird nach Ablauf der Frist automatisch ungültig. Über diese 3- oder 6-Monats-Regelung hinaus gibt es auch die Möglichkeit, sich eine dauerhafte EVB-Nummer ausstellen zu lassen.

Diese Variante ist für Firmen mit einem großen Fuhrpark interessant. Auch Autohäuser profitieren von dieser Regelung, beispielsweise bei Probefahrten und im Zulassungsverfahren von Kundenfahrzeugen.

» zur EVBNUMMER

Kann ich eine EVB Nummer online beantragen?

Kann ich eine EVB Nummer online beantragen?

Gerade das unbürokratische und schnelle Verfahren ist der Vorteil der EVB-Nummer. Wenn für das Kfz schon eine Versicherung besteht, genügt eine Nachricht an den Versicherer.

In allen anderen Fällen müssen die Daten des Versicherungsnehmers, die Fahrzeugart und die Kennzeichenart mitgeteilt werden. Viele Versicherer bieten die Möglichkeit an, den Antrag mit Angabe der Daten online auszufüllen. Dadurch wird das Verfahren beschleunigt, denn die EVB-Nummer wird sofort nach Antragstellung ausgestellt.

Entweder schickt das Versicherungsunternehmen eine SMS, oder sie informiert per Mail über die EVB-Nummer.

» zur EVBNUMMER

Wie bekomme ich eine EVB Nummer?

Wie bekomme ich eine EVB Nummer?

Die EVB-Nummer erhalten Sie beim Versicherungsunternehmen. Die Abwicklung ist schnell und problemlos. War das Fahrzeug bisher schon versichert, beispielsweise bei der Ummeldung wegen eines Wohnortwechsels, genügt ein Anruf beim Versicherer.

Er teilt Ihnen die Nummer sofort per Mail oder auf Wunsch per SMS mit. Bei Kraftfahrzeugen, die ganz neu versichert werden sollen, muss bei der Versicherung ein Antrag gestellt werden. Das Versicherungsunternehmen benötigt einige Daten des Kfz-Halters und des Fahrzeugs. Die meisten Versicherer bieten im Internet eine Maske für eine unkomplizierte Online-Anmeldung an und erteilen nach Absenden des Antrags sofort die siebenstellige EVB-Nummer.

Mit diesem Code können Sie den Haftpflichtschutz sofort nachweisen und erhalten damit Ihr Kfz-Kennzeichen.

» zur EVBNUMMER

Benötige ich eine EVB Nummer, wenn ich ein Auto zulasse?

Benötige ich eine EVB Nummer, wenn ich ein Auto zulasse?

Für die Zulassung eines Kraftfahrzeugs ist in jedem Fall eine EVB-Nummer notwendig. Damit kann bei der Zulassungsstelle nachgewiesen werden, dass das Auto haftpflichtversichert ist. Erst dann kann das Auto für den Straßenverkehr zugelassen werden.

» zur EVBNUMMER

Bekommt man eine EVB Nummer sofort?

Bekommt man eine EVB Nummer sofort?

Das Versicherungsunternehmen teilt auf Antrag sofort die EV-Nummer mit, entweder per Mail oder per SMS. Es ist kein Ausdruck nötig, der Code genügt zur Angabe bei der Kfz-Zulassungsstelle.

» zur EVBNUMMER

Bekomme ich eine EVB Nummer auch mit Schufa Eintrag?

Bekomme ich eine EVB Nummer auch mit Schufa Eintrag?

Ein Schufa-Eintrag ist kein Ausschlussgrund für eine EVB-Nummer. Auch wer bereits bei der Schufa eingetragen ist, erhält die EVB-Nummer. Ein Versicherungsunternehmen kann den Abschluss einer Haftpflichtversicherung lediglich dann verweigern, wenn der Versicherungsnehmer schon bei diesem Unternehmen versichert war und beispielsweise in Verzug beim Zahlen der Prämie geraten ist.

» zur EVBNUMMER

Benötige ich eine EVB Nummer für ein Kurzzeitkennzeichen?

Benötige ich eine EVB Nummer für ein Kurzzeitkennzeichen?

Für jede Art von Kfz-Kennzeichen ist eine EVB-Nummer vorgeschrieben, also auch bei der Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens. Es muss in jedem Fall garantiert werden, dass das Auto oder das Motorrad auch nur für kürzeste Fahrstrecken haftpflichtversichert ist. Erst dann darf es am Straßenverkehr teilnehmen.

» zur EVBNUMMER

Woher bekomme ich eine EVB Nummer zum Ummelden eines KFZ?

Woher bekomme ich eine EVB Nummer zum Ummelden eines KFZ?

Die EVB-Nummer kann bei jeder Versicherung beantragt werden. Falls Sie Ihre bisherige Versicherung beibehalten wollen, genügt ein Anruf dort. Unter Umständen braucht die Versicherung noch genaue Angaben. Wenn Sie die Ummeldung wegen eines Wohnortwechsels vornehmen wollen, geht es um Ihre neue Anschrift.

Wollen Sie ein gebraucht gekauftes Auto ummelden, müssen Sie der Versicherung auch die Daten des Fahrzeugs mitteilen.

» zur EVBNUMMER

Wie lange ist man mit einer EVB versichert?

Wie lange ist man mit einer EVB versichert?

Die Geltungsdauer der EVB-Nummer richtet sich nach der Art des Kfz-Kennzeichens. Bei einem schwarzen Kennzeichen gilt der EVB-Code sechs Monate lang, bei einem Kurzzeitkennzeichen beträgt die Dauer drei Monate.

Firmen mit großem Fuhrpark können sich auch eine dauerhafte EVB-Nummer ausstellen lassen und damit ihre verschiedenen Fahrzeuge zur Anmeldung, Abmeldung oder Ummeldung bringen.

» zur EVBNUMMER

Ist eine EVB Nummer bindend?

Ist eine EVB Nummer bindend?

Solange die EVB-Nummer noch nicht verwendet wird, ist sie nicht bindend. Dann kann die Versicherung auch wieder gewechselt werden. Sobald sie jedoch für die Zulassung eines Autos oder eines Motorrads verwendet wird, liegt der Fall anders.

Dann ist ein Versicherungsverhältnis zustande gekommen. Manche Versicherungen erlauben einen kurzfristigen Ausstieg, allerdings wird dann oft ein hoher Kurzzeittarif berechnet. Daher lohnt sich ein nachträglicher Wechsel meist nicht.

Falls die Versicherung einen rückwirkenden Ausstieg doch erlaubt, ist darauf zu achten, dass die neue Versicherung auch das Fahrzeug tatsächlich rückwirkend versichert. In jedem Fall ist eine genaue Prüfung der Versicherungsbedingungen wichtig.

» zur EVBNUMMER

Wo bekomme ich eine EVB Nummer für Motorräder?

Wo bekomme ich eine EVB Nummer für Motorräder?

Für Motorräder gilt das Gleiche wie für Autos: Die Versicherungsgesellschaft erteilt die EVB-Nummer. Wer sein Motorrad beispielsweise in der kalten Jahreszeit abgemeldet hat und es im Frühjahr und Sommer wieder nützen will, ruft einfach bei der bisherigen Versicherung an.

Per SMS oder per Mail erhalten Sie umgehend die EVB-Nummer. Sie brauchen keinen Ausdruck, es reicht, wenn Sie den siebenstelligen Code angeben, damit können Sie Ihr Motorrad sofort zulassen. Haben Sie ein neues Modell erstanden und wollen es neu anmelden, stellen Sie einen Antrag bei Ihrer gewünschten Versicherung. Der Versicherer braucht bestimmte Angaben zu Ihrer Person und außerdem die Daten des Fahrzeugs.

Ein Antrag kann bei den meisten Versicherern ganz einfach online gestellt werden. Die Erteilung der EVB-Nummer erfolgt daraufhin sofort. Manche Versicherer bieten sogar für das Online-Verfahren einen 24-Stunden-Service an.

» zur EVBNUMMER