Auto anmelden Kosten Zulassungsstelle

 

Wenn ich in Deutschland ein Auto anmelden will, entstehen Kosten. Diese sind aber leider von Bundesland zu Bundesland und sogar von Zulassungsstelle zu Zulassungsstelle unterschiedlich.

Trotzdem wollen wir hier ein paar Kosten für die Zulassung eines Autos KFZ aufzählen, damit Sie einen ungefähren Anhaltspunkt haben, was Sie für das Anmelden eines Autos bezahlen müssen. Seien Sie darauf gefasst, dass die Gebühren abweichen können.

Die Kosten werden direkt bei der Zulassungsstelle bezahlt, bar oder mit Karte.

Auto anmelden Kosten

Kfz-Zulassung von Neufahrzeugen

Kosten ZulassungZwischen 27,60 Euro und 96,20 Euro je nach Fallkostellation
Kosten amtliche Kennzeichen:Zwischen 10 Euro und 30 Euro pro Kennzeichen. Sie benötigen für ein Auto 2 Kennzeichen.
Wunschkennzeichen Kosten:ca. 10,20 Euro
Reservierung, Wunschkennzeichen Kosten:ca. 2,60 Euro
Gesamtkosten:ca. 170 Euro

Diese Unterlagen werden benötigt:

  • Gültiges Ausweisdokument: Personalausweis oder Reisepass der Person, auf die das Fahrzeug angemeldet werden soll. Falls das nicht Sie selbst sind, benötigen Sie eine Vollmacht. Für Vollmacht: HIER KLICKEN
  • Zulassungsbescheinigungen Teil 1 und 2: Zur Identifikation des Fahrzeugs, das angemeldet werden soll, sind Zulassungsbescheinigungen Teil 1 und Teil 2 notwendig. Sie müssen also den Fahrzeugschein und den Fahrzeugbrief mitbringen.
  • eVB-Nummer bekommen Sie hier: HIER KLICKEN
  • Nachweis letzte Hauptuntersuchung (TÜV Bericht)
  • Kfz-Steuer Einzugsermächtigung (wird vor Ort ausgefüllt)

Weitere Kosten für KFZ Zulassungen und Kennzeichen

Hier bekommen Sie einen Anhaltspunkt, welche Kosten bei der Zulassung von Fahrzeugen entstehen können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die genauen Kosten erfahren Sie bei Ihrer zuständigen Zulassungsstelle. 

 

Kfz-Ausfuhrkennzeichenzwischen 34,60 Euro und 110,80 EuroWenn Sie ein Fahrzeug zum dauernden Betrieb im Ausland führen wollen.
Auto abmelden / Außer Betrieb setzenca. 7,50 Euro und ggf. zzgl. 5,10 Euro bei Vorlage eines VerwertungsnachweisesAuto wird abgemeldet und darf auf öffentlichen Straßen und Plätzen nicht mehr bewegt werden
Betriebserlaubnisbescheinigung oder Zulassungsbescheinigung Teil I/Fahrzeugschein verloren/Ersatzca. 10,50 EuroKann neu beantragt werden
Kennzeichen ersetzen (bei Verlust/Diebstahl)ca. 30,20 Euro – 49,30 Euro + Kosten für neue Nummernschilder
Oldtimer H Kennzeichenca. zwischen 11,80 Euro und 60,00 Euro + Kosten für NummernschilderAuto muss mindestens 30 Jahre alt sein. Tag der ersten Zulassung zählt
3-5 Tage Kurzzeitkennzeichenca. 13,10 EuroFür Probefahrten oder Überführungsfahrten an einen anderen Ort
Saisonkennzeichenca. 30,20 Euro – 49,10 EuroKennzeichen die nur zu bestimmten Jahreszeiten genutzt werden dürfen. Geeignet für Motorräder, Wohnmobile oder Cabrios
Rotes 06 Nummernschild für Händler, Werkstätten oder Herstellerca. 171 EuroFür Probe-, Überführungs- oder Übungsfahrten von nicht angemeldeten Fahrzeugen.
Wiederzulassung eines außer Betrieb gesetzten Fahrzeugs auf denselben Halterca. 12,50 Euro – 49,30 Euro
Wunschkennzeichenca. 12,80 € (sofern Sie das Kennzeichen im Vorwege reservieren) 10,20 € (sofern das Kennzeichen erst bei der Zulassung bzw. Umschreibung zugeteilt wird)